eCommerce

Scout24 investiert in sich selbst

Auch Scout24 wird seit Mittwochabend (25.3.) wegen der Pandemie für das laufende Jahr vorsichtiger und hat den Ausblick gestrichen. Bisher war Vorstandschef Tobias Hartmann für 2020 von einem Umsatzwachstum von 6 bis 8% ausgegangen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Essenslieferant | 22. Juli 2020

Obwohl HelloFresh vergangene Woche erneut die operativen Ziele nach oben schraubte, setzten vermehrt Gewinnmitnahmen ein. Die MDAX-Aktie (42,66 Euro; DE000A161408) korrigierte um 20%,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×