Politik

Grüne Ampeln fürs Depot

Ampel
Ampel © Lizenzfrei

Die politischen Ampeln in Deutschland haben künftig längere Grünphasen. Der 177 Seiten umfassende Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP weist zwar an vielen für die Börse relevanten Stellen eine sozialliberale Handschrift auf, die alles überlagernden Themen sind aber grün eingefärbt. Dieses Farbenspiel muss für Anleger nicht schlecht sein – mehr denn je kommt es aber auf die richtige Auswahl der Titel an.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| PLATOW Derivate Depot-Alarm | 01. Dezember 2021

Wie gestern in unserem kostenlosen Vorab-Service (Anmeldung per Mail an derivate@platow.de) bereits avisiert, nehmen wir heute Veränderungen in unserem Musterdepot von PLATOW Derivate…

| Krisenmanagement | 01. Dezember 2021

Die Notbremse ist seit gestern verfassungsmäßig und Wolfgang Kubicki (FDP) zeigt sich enttäuscht. Das zeigt das ganze Dilemma. Etwas weniger Eitelkeit, dafür mehr Klarheit und Führung,…

| Schienenverkehr | 29. November 2021

Der neue politische Wind, der durch die Ampel und das damit verbundene Ende der Union an der Regierungsspitze durch das Land weht, erfasst auch die Deutsche Bahn. Gerüchte über eine…

Kohleausstieg | 29. November 2021

Kohlekraftwerk

Das Vorziehen des Kohleausstiegs auf 2030, wenn auch nur „idealerweise“, gilt als wichtigster Verhandlungserfolg der Grünen in den Ampel-Gesprächen. Etwas versteckt am Ende des Abschnitts…