IT-Dienstleister

Allgeier – IPO-Pläne treiben Aktie an

Bei Allgeier sorgt die Abspaltungsfantasie derzeit für deutliche Kursgewinne. Die Münchner wollen das in der bereits gegründeten Nagarro SE gebündelte Technologie- und Softwaregeschäft ausgliedern und als eigenständiges Unternehmen an die Börse bringen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Technologie | 26. Oktober 2020

„Wasserstoff ist die Kohle der Zukunft“, hat der Schriftsteller Jules Verne sinngemäß bereits 1870 in seinem Werk „Die geheimnisvolle Insel“ prophezeit. 150 Jahre später scheint diese… mehr

| KMU | 23. Oktober 2020

Corona wird bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) tiefe Spuren hinterlassen. Was bisher oftmals auf Vermutungen vieler Ökonomen basierte, hat jetzt die staatliche Förderbank… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×