Marktstimmung

Gespaltener Markt

Der DAX ist auf Richtungssuche. Am Donnerstag (25.6.) rutschte er erstmals seit zwei Wochen wieder kurz unter die Marke von 12 000 Punkten; nur zwei Tage zuvor hatte er mit 12 600 Zählern den höchsten Stand seit drei Wochen erreicht.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Marktentwicklung | 08. Juli 2020

Es bleibt dabei: Das Post-Corona-Hoch bei 12 913 Punkten kann der DAX derzeit nicht übertreffen. Zu Wochenbeginn brachen die Bullen einen neuerlichen Anlauf gut 70 Punkte darunter ab.… mehr

| Kunst | 26. Juni 2020

Corona ist für den Kunstmarkt nur eine Krise wie alle anderen, so Robert Ketterer. Im Telefonat mit PLATOW berichtet der Inhaber von Ketterer Kunst von sehr hoher Nachfrage, der nur… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×