Baumarktkette

Kingfisher wird Opfer des eigenen Erfolgs

Wie die Deutschen nutzten auch die Briten die Zeit des Corona-Lockdowns, um Heim und Garten zu verschönern. Ein Trend, von dem v. a. Baumärkte profitieren. Und so konnte Kingfisher, das UK-Pendant unseres Musterdepotwertes Hornbach Holding, am Montag (22.3.) über ein äußerst erfolgreiches Gj. 2020/21 (per 31.1.) berichten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| PLATOW EURO FINANCE Family Office Forum | 12. Juli 2021

Stefan Keitel ist Kapitalmarktexperte. Jahrelang führte er die Investment-Geschicke der Deka Gruppe. In seiner neuen Rolle steht er nun der frisch gegründeten HQ Holding vor, die alle…

| Altersvorsorge | 09. Juli 2021

Durch die Aufnahme der Gründung eines Staatsfonds zur Altersvorsorge in die Wahlprogramme vieler großer Parteien, rückt eine mögliche Riester-Reform auch in der neuen Legislaturperiode…

Pharma | 01. Juli 2021

Mit rund 3.500 Produkten ist Teva in jeder deutschen Apotheke vertreten

Die Nachrichten bei Teva Pharmaceutical waren zuletzt nicht gerade berauschend. In New York formiert sich derzeit die Jury im Opioid-Missbrauchsskandal mit zahlreichen Todesopfern.…

| Holding | 28. Juni 2021

Auf der Bilanz-PK im Mai hat sich Hornbach Holding-Finanzchefin Karin Dohm mit Blick auf die Ziele der Baumarktkette noch verhalten gegeben: Der Umsatz werde im Gj. 2021/22 (per 28.2.)…