Baumarktkette

Kingfisher wird Opfer des eigenen Erfolgs

Wie die Deutschen nutzten auch die Briten die Zeit des Corona-Lockdowns, um Heim und Garten zu verschönern. Ein Trend, von dem v. a. Baumärkte profitieren. Und so konnte Kingfisher, das UK-Pendant unseres Musterdepotwertes Hornbach Holding, am Montag (22.3.) über ein äußerst erfolgreiches Gj. 2020/21 (per 31.1.) berichten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

PLATOW EURO FINANCE | 19. Juli 2021

Interview mit Yuri Narciss, Managing Director, Moonfare, Berlin

Mit dem festgemauerten Nullzins, dessen Ende kein Experte auf dem PLATOW EURO FINANCE Investorenforum auszurufen wagte, ist die Zeit für alternative Anlageklassen längst reif. Private…

| Blockchain | 19. Juli 2021

Dass mit den Trendthemen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen auch Geld verdient werden kann, beweist uns die Advanced Blockchain AG (ABAG). Im Rahmen der vorläufigen Hj.-Zahlen…

| Holding | 15. Juli 2021

Langsam erholt sich die Reiseindustrie wieder. Mit fallenden Einschränkungen steht Urlaub ganz oben auf der Agenda lockdowngeplagter Menschen. 2021 wird zwar noch mal härter als erwartet.…

| Baumarktkette | 14. Juli 2021

Am Donnerstag (8.7.) hat die Hauptversammlung von Hornbach Holding die vorgeschlagene Dividende von 2,00 Euro je SDAX-Aktie (96,50 Euro; DE0006083405) beschlossen.

| Einzelhandel | 12. Juli 2021

Ganz so schnell wie erhofft, wird es mit der Komplett-Übernahme der Media-Saturn-Holding bei Ceconomy doch nicht gehen. Weil einzelne Aktionäre, konkret vier Berufskläger, darunter…