Blockkraftwerke

2G Energy wird internationaler

Schon heute ist 2G Energy in 50 Ländern unterwegs und erwirtschaftet 43% (Vj.: 39%) der Umsätze im Ausland. Die USA und Großbritannien sind beispielsweise Märkte mit großem Potenzial, wie uns Finanzvorstand Friedrich Pehle im Exklusiv-Gespräch am Donnerstag (25.3.) bestätigte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Medizintechnik | 23. Juni 2022

Seit Ende März ist die Aktie des Medizintechnik-Dienstleisters M3 Inc. (24,60 Euro; JP3435750009) auch auf verschiedenen deutschen Regionalbörsen wie Frankfurt handelbar. Das in der…

| gif-Studie | 24. Juni 2022

Während das Umfeld der Immobilienmärkte von vielfältigen Risikofaktoren beeinflusst wird, ist der Blick auf die Büroimmobilienmärkte in der Gesamtschau von stabilen Erwartungen geprägt.

| Glas- und Elektronikhersteller | 16. Juni 2022

Hinter Hoya lag ein erfolgreiches Gj. (per 31.3.), wie die Japaner mit ihren Jahreszahlen eindrucksvoll zeigten. So stieg der Umsatz um knapp 21%, während der Nettogewinn um über 31%…

| Baumaschinen | 17. Juni 2022

Wacker Neuson hat durch eine neue Kooperation mit dem US-Landtechniker und langjährigem Partner John Deere sein US-Geschäft gestärkt. Der deutsche Baumaschinenhersteller wird langfristig…

| Versicherer | 15. Juni 2022

Der erzwungene Rückzug aus dem US-Fondsgeschäft dürfte für Allianz glimpflicher ausgehen als befürchtet.