Prüfstand

Diamontech will ein Stück vom süßen Diabetes-Kuchen

Mit Diamontech wagt ein neuer Medizintechniker den Weg an die Börse. Noch bis zum 26.11. können Anleger die knapp 1,8 Mio. neuen Papiere in der Spanne von 32,00 bis 38,00 Euro zeichnen. Das IPO wird von der MainFirst Bank begleitet, wobei Investoren auch direkt bei der Frankfurter Wertpapierbörse ihre Kauforder platzieren können.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Ungarn | 16. Januar 2020

In den Kampf um Europas Airline-Krone kann Wizz Air noch nicht eingreifen. Der erfolgreiche und profitable Wachstumskurs überzeugt uns dennoch. Bereits im November legte Osteuropas… mehr

| Software | 15. Januar 2020

Starke vorläufige Zahlen für das Gj. 2019 präsentierte am Montag (13.1.) Teamviewer. Der Börsenneuling steigerte die sogenanten Billings, also die in Rechnung gestellten und bezahlten… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×