Maschinenbau

Jenoptik – Im Kaufrausch

Gleich zwei Übernahmen tätigte Jenoptik in der abgelaufenen Woche. Mit dem Zukauf von BG Medical Applications und der SwissOptic vom Halbleiterausrüster ASML verstärken die Jenaer ihr Photonik-Geschäft. BG Medical bietet optische Komponenten für die Medizintechnik an.

SwissOptic entwickelt und fertigt optische Baugruppen für Medizintechnik, Halbleiterindustrie und Messtechnik. Rd. 300 Mio. Euro ließen sich die Thüringer die Zukäufe kosten. Für das Gj. 2022 soll der Umsatzbeitrag bei rd. 130 Mio. Euro liegen, was rd. 15% der erwarteten Gesamterlöse (890 Mio. Euro) entspräche. In den Folgejahren soll die Steigerungsrate der beiden neuen…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Börse Artikeln 45,5 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Biotechnologie | 25. Oktober 2021

Neue Pharma-Helden gesucht

Die Corona-Pandemie brachte mit Biontech und Moderna neue Börsenhelden hervor. Vom Newcomer zum Platzhirsch dauerte es bei den Mainzern dabei gerade einmal zwei Jahre, was das ungeheure… mehr

| Rückversicherungen | 25. Oktober 2021

Munich Re trotzt den Stürmen

Munich Re konnte die Anleger am Dienstag (19.10.) mit einem unerwartet guten Quartalsergebnis von 400 Mio. Euro positiv überraschen. Analysten hatten im Vorfeld mit einem leichten Verlust… mehr

| Personalvermittler | 25. Oktober 2021

Amadeus Fire hat Corona abgehakt

An Amadeus Fire haben Anleger weiterhin ihre helle Freude, denn die Geschäfte des Personaldienstleisters brummen. Am Donnerstag (21.10.) veröffentlichten die Frankfurter starke Neunmonatszahlen,… mehr

| Börsenbetreiber | 25. Oktober 2021

Deutsche Börse bleibt auf Kurs

Ein solides Zahlenwerk legte die Deutsche Börse vor. Demnach kletterten im Q3 die Nettoerlöse um 18% auf 837,9 Mio. (Vj.: 707,5 Mio.) Euro, das EBITDA sogar um 25% auf 499,5 Mio. (Vj.:… mehr

| Erneuerbare Energien | 25. Oktober 2021

Encavis bricht aus

Was für eine Woche für Encavis: Die SDAX-Aktie (17,48 Euro; DE0006095003) hat rd. 8% zugelegt und den höchsten Stand seit April erreicht. Damit ist es ihr gelungen, den bisher so hartnäckigen… mehr