Maschinenbauer

Aixtron – Enttäuschend, aber ...

Dass die Q3-Zahlen beim Halbleiterwert Aixtron angesichts des eingetrübten Geschäftsumfelds nicht berauschend ausfallen werden, hatten wir inzwischen schon erwartet. Aber der Rückgang beim Umsatz um 17% auf 52,2 Mio. Euro und der Einbruch beim EBIT um 41% auf 5,5 Mio. Euro sind schon heftig.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

IT-Berater | 22. Juni 2020

Nach den ausgesetzten Zielen beseitigt der neue Jahresausblick von GFT Technologies am Freitag (19.6.) die Unsicherheit. Passend vor dem Termin der Hauptversammlung (HV) am 24.6. stellte… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×