Industrie

Alstom darf Bombardier-Züge endlich zukaufen

Schon im Februar hatten wir berichtet, dass Alstom seine Zugsparte mit der des kanadischen Konkurrenten Bombardier vereinen will, damit die Wettbewerbsfähigkeit im globalen Markt mit Zügen und Signaltechnik verbessert wird (vgl. PB v. 28.2.).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Börsengänge | 24. Mai 2021

Die globalen Aktienmärkte sind auch in der vergangenen Woche volatil geblieben. Dennoch haben viele Unternehmen einen Börsengang (IPO) gewagt. Anleger erhalten dadurch eine größere…

| Autozulieferer | 05. Mai 2021

Den guten Start ins Gj. 2020/21 hat Stabilus im Q2 (per 31.3.) fortgesetzt. Hatte im Q1 die starke Nachfrage am internationalen Automarkt dem Bereich Automotive eine hervorragende Entwicklung…