Software

PSI lädt Energiereserven auf

Als Softwarepartner hilft PSI Versorgern bei der Steuerung von Energienetzen, was nicht nur beim aktuell hohen Strombedarf vieler Privathaushalte wichtig erscheint.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Software | 01. Mai 2020

Drei Gründe führte PSI für den Rückgang des EBIT um 16,7% auf 2,46 Mio. Euro im Q1 an: Die anhaltende Stahlkrise, Corona und eine Restrukturierung in Malaysia. Trotzdem gelang es dem… mehr

Märkte | 16. April 2020

Dem aktuellen Ausblick des IWF zufolge wird das globale BIP durch die Corona-Krise mit den Kontaktbeschränkungen, Ausgangssperren und Ausfällen von Arbeitskräften im laufenden Jahr… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×