Sentiment

USA ringen um neuen Zyklus

NYSE Wallstreet New York
NYSE Wallstreet New York © Aditya Vyas via unsplash

An der Wallstreet steppt sprichwörtlich der Bär: Denn wie der jüngste Fund Manager Survery (FMS) der Bank of America (BofA) offenbart, nehmen die rd. 200 befragten Vermögensverwalter ihr Geld wieder verstärkt in die Hand und verringern dabei die Cash-Quote signifikant. Von 5,9 auf 5,3% nahm diese lt. FMS bereits ab, liegt aber immer noch über dem Durchschnitt der letzten zwei Dekaden (4,9%). Es besteht also weiteres Potenzial zum Abbau der Kassenbestände.

Doch flossen die Gelder keineswegs nur in US-Aktien, sondern fanden den Weg vor allem in den Euroraum sowie in die Emerging Markets. Lt. der Umfrage sind Investoren am US-Markt so…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Börse Artikeln 45,50 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Duftstoffe | 24. Januar 2023

Symrise schockt mit Abschreibung

Mit bis zu 7% Kursverlust haben Anleger auf die Gewinnwarnung unseres Depotwerts Symrise (99,26 Euro; DE000SYM9999) reagiert. Grund ist eine marktbedingte Wertberichtigung auf die 29,8%-Beteiligung… mehr

| Autovermieter | 24. Januar 2023

Sixt führt neues Abo-Modell ein

Nach monatelangem juristischem Streit vorm Landesgericht Düsseldorf wird es bei Deutschlands größter Autovermietung Sixt keinen Betriebsrat geben. Der kräftezehrende Kampf dreier Mitarbeiterinnen… mehr

| Spezialchemie | 24. Januar 2023

Sika mit gutem Jahresstart

Als wir bei der Sika-Aktie bei 207,40 CHF (vgl. PB v. 14.10.22) zum Wiedereinstieg rieten, zählte der Schweizer Bauchemikalienhersteller mit einem YTD-Verlust von 48% fast zum Schlusslicht… mehr

| Konsumgüter | 24. Januar 2023

Henkel – Trendwende weit weg

Man könnte denken, dass Henkel mit seinen bekannten Klebstoffen (Pritt, Pattex) und dem Konsumentengeschäft mit Wasch- (Persil), Reinigungs- und Haarpflegemitteln (Syoss, Schwarzkopf)… mehr

| Erneuerbare Energien | 24. Januar 2023

Rosige Aussichten bei 2G Energy

Seit ihrem 52-Wochentief bei 18,80 Euro Ende September 2022 hat die 2G Energy-Aktie (26,05 Euro; DE000A0HL8N9) eine fulminante Erholungsrally aufs Parkett gelegt. Der Hersteller hocheffizienter… mehr

| Modeschmuck | 24. Januar 2023

Bijou Brigitte – Viel Optimismus

Das Geschäft mit dem günstigen Modeschmuck lief im ersten Halbjahr wieder recht ordentlich an. Dies darf aber über den strukturellen Abwärtstrend, in dem sich Bijou Brigitte befindet,… mehr