Marktausblick

Überholmanöver bei Jahresendrally

Die Kurve zeigt nach oben
Die Kurve zeigt nach oben

Die Q3-Berichtssaison neigt sich allmählich ihrem Ende entgegen und unterm Strich lässt sich festhalten: Bei den deutschen Unternehmen geht es wieder aufwärts – zumindest bei den meisten. Eine Deloitte-Umfrage unter Finanzvorständen kommt zu dem Ergebnis, dass sich inzwischen weniger als ein Viertel der Unternehmen im Krisenmodus befindet. Demgegenüber sehen sich 39% in einer Erholungsphase und 38% sogar wieder auf Wachstumskurs.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Onlinehandel | 27. Januar 2021

Bei allem Rückenwind, den Onlinehändler durch Corona erfahren haben, habe es 2020 mit dem geplanten Sprung über die 100 Mrd. Euro-Umsatzgrenzen doch noch nicht geklappt, bilanziert… mehr

| Medien | 27. Januar 2021

Es ist einiges los bei ProSiebenSat.1 Media. Der Medienkonzern kämpfte lange mit schrumpfenden Werbeeinnahmen. Dann kamen auch noch interne Querelen und ein Vorstandswechsel (vgl. PB… mehr

| Märkte | 21. Januar 2021

Mexikos Finanzmärkte haben sich in den vergangenen drei Quartalen unterm Strich recht gut geschlagen. Sowohl Peso als auch der führende Index IPC konnten seit April deutlich zulegen.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×