Chemie

Lanxess präzisiert Ausblick

Die Pandemie und die schwache Autoindustrie belasten das Geschäft bei Lanxess. Dies kann auch eine höhere Nachfrage nach Desinfektionsmitteln nicht ausgleichen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Saathersteller | 13. Mai 2021

Große Hoffnungen setzte KWS Saat 2019 in das neu erworbene Geschäft mit Gemüse-Saatgut, das sich ziemlich schnell als Wachstumstreiber erwies. Doch der Blick in die am Mittwoch (12.5.)…

| Spezialchemie | 13. Mai 2021

Mit Lanxess hat am Mittwoch (12.5.) der vierte große deutsche Chemiewert (nach BASF, Evonik und Covestro) schon nach dem Q1 seine Jahresprognose zumindest an den oberen Rand verlagert.…

| Spezialchemie | 10. Mai 2021

Nachdem sich der Spezialchemiehersteller Lanxess bereits im schwierigen vergangenen Gj. als robust gezeigt und zudem ein überraschend starkes Jahresabschlussquartal hingelegt hat, stehen…

| Internet | 06. Mai 2021

Der russische Internetkonzern Yandex ist mit viel Schwung ins neue Jahr gestartet. Der Umsatz kletterte um 39% auf 73,1 Mrd. Rubel (RUB), wie das Unternehmen mitteilte. Die Erwartungen…