Chemie

Lanxess präzisiert Ausblick

Die Pandemie und die schwache Autoindustrie belasten das Geschäft bei Lanxess. Dies kann auch eine höhere Nachfrage nach Desinfektionsmitteln nicht ausgleichen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Verpackungen | 14. Juni 2021

In der Biotechnologie werden Glasmaterialien von Gerresheimer eingesetzt

Die Hauptversammlung (HV) von Gerresheimer bestätigte uns in der Erwartung, dass der Verpackungsspezialist im Q2 (Zahlen per Ende Mai kommen am 13.7.) sein Wachstumstempo beschleunigt…

| Versicherer | 11. Juni 2021

Der harte Lockdown infolge der Corona-Pandemie ist auch an der Versicherungswirtschaft nicht spurlos vorübergegangen. Deutlich wird das besonders in der betrieblichen Altersvorsorge…

| IT-Dienstleister | 11. Juni 2021

Die Nachfrage nach IT-Dienstleistungen ist 2020 wie erwartet nicht eingebrochen, liegt aber dennoch mit einem Umsatzplus von 2,7% auf 25 Mrd. Euro unter dem Niveau des Vj. 2019 (+3,3%…

| Comfort Research | 11. Juni 2021

Obwohl die Marktbeobachter unisono Einzelhandelsimmobilien infolge des Corona-Brandbeschleunigers als Verlierer der Pandemie sehen, dürften auch hier viele Befürchtungen überzogen gewesen…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×