Chemie

Lanxess präzisiert Ausblick

Die Pandemie und die schwache Autoindustrie belasten das Geschäft bei Lanxess. Dies kann auch eine höhere Nachfrage nach Desinfektionsmitteln nicht ausgleichen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Sportartikel | 24. Juni 2021

Performance Running: Die Kernsparte von Asics zeigt sich gut in Form

Der japanische Sportartikelkonzern Asics hat zu Jahresbeginn kräftig aufgedreht und die Trendwende geschafft: Um 24,8% auf 106,5 Mrd. Yen schossen die Einnahmen im Auftaktquartal hoch.…

| Wechselbörse | 25. Juni 2021

Nicolai Baumann, Geschäftsführer und Principal von Avison Young Berlin, verantwortet ab sofort das komplette Deutschlandgeschäft. Katharina Biermann folgt Baumann als neue Geschäftsführerin…

| Catella Research | 25. Juni 2021

In der Normalisierungsphase beginnt jetzt die Analyse der weiteren Nutzung des Homeoffice und die Organisation der Teamarbeit. Die Medien berichten über Mitarbeiter der großen Tech-Konzerne,…

| Informationstechnik | 17. Juni 2021

Die ungebrochen hohe Nachfrage nach Notebook-Computern in Zeiten von Corona lässt beim Weltmarktführer Lenovo weiter die Kassen klingeln. Um 48% auf 15,63 Mrd. US-Dollar kletterten…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×