Chemie

Lanxess präzisiert Ausblick

Die Pandemie und die schwache Autoindustrie belasten das Geschäft bei Lanxess. Dies kann auch eine höhere Nachfrage nach Desinfektionsmitteln nicht ausgleichen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Kupferbergbau | 09. Juli 2020

Es sind zwei in entgegengesetzte Richtung wirkende Kräfte, denen sich Antofagasta derzeit ausgesetzt sieht: Die rasche wirtschaftliche Erholung in China bringt zwar eine höhere Nachfrage… mehr

| Streamingdienst | 08. Juli 2020

Cliq Digital hat das von uns in die Aktie (9,40 Euro; DE000A0HHJR3) gesetzte Vertrauen voll gerechtfertigt. Der Anbieter von Streaming Entertainment (in erster Linie Video und Spiele)… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×