Personaldienstleister

Amadeus Fire soll ins Depot

Bilanz-PK 2018 bei Amadeus Fire
Bilanz-PK 2018 bei Amadeus Fire © PLATOW

Der Personaldienstleister Amadeus Fire passt gleich mehrfach zu unserer aktuellen Depotstrategie. Er qualifiziert sich durch vergleichsweise stabile Geschäfte, eine geringe Konjunkturabhängigkeit und eine hohe Dividendenrendite von 4,9% (s. a. „Unsere Meinung“ links).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 12. Dezember 2019

Nigerias Wirtschaft erholt sich erkennbar von der Schwäche der Jahre 2016 bis 2018, die vom Einbruch des Ölgeschäftes ausgelöst wurde. Allerdings bleibt der Wachstumspfad bislang flach.… mehr

| E-Commerce | 27. November 2019

Vom Kapitalmarkttag unseres Depowertes Scout24 am Dienstag (26.11.) hatten wir uns etwas mehr versprochen. Inbesondere hofften wir auf Ergebnisse aus der strategischen Überprüfung von… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×