Personaldienstleister

Amadeus Fire soll ins Depot

Bilanz-PK 2018 bei Amadeus Fire
Bilanz-PK 2018 bei Amadeus Fire © PLATOW

Der Personaldienstleister Amadeus Fire passt gleich mehrfach zu unserer aktuellen Depotstrategie. Er qualifiziert sich durch vergleichsweise stabile Geschäfte, eine geringe Konjunkturabhängigkeit und eine hohe Dividendenrendite von 4,9% (s. a. „Unsere Meinung“ links).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| E-Commerce | 27. November 2019

Vom Kapitalmarkttag unseres Depowertes Scout24 am Dienstag (26.11.) hatten wir uns etwas mehr versprochen. Inbesondere hofften wir auf Ergebnisse aus der strategischen Überprüfung von… mehr

| E-Commerce | 22. November 2019

Nach den jüngsten Teilverkäufen haben wir am Mittwoch (20.11.) 400 Aktien von Scout24 zu je 52,85 Euro in unser Depot aufgenommen, das nun neun Positionen zählt. Aus der Liquidität… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×