Getränkehersteller

Pernod Ricard – Der Frühling hellt die Stimmung auf

Den nächtlichen Ausgangssperren in Deutschland und anderen europäischen Ländern dürfte Alexandre Ricard äußerst skeptisch gegenüberstehen. Durch die Pandemie ist der Vorstandschef des Spirituosen-Herstellers Pernod Ricard auf den privaten Konsum angewiesen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Außenpolitik | 15. September 2021

Die Ergebnisse der UN-Geberkonferenz zeigen, was Deutschland gut kann und was es weltweit so beliebt macht: humanitäre Hilfe leisten. Mit einer ersten Tranche von 100 Mio. Euro setzt…

Soziale Medien | 15. September 2021

Facebook findet sich auf fast jedem Handy

3,5 Mrd. monatlich aktive Benutzer (Stand: Ende Q2) kann Facebook auf den verschiedenen Plattformen vermelden – eine unglaubliche Zahl. Vom Q2 2019 bis zum Q2 2021 steigerte Facebook…

| Automobil-Branche | 03. September 2021

In München bereitet sich der VDA auf den großen Restart der zur „IAA Mobility“ (7. bis 12.9.) erneuerten Branchenschau vor. Für den Verband und Chefin Hildegard Müller hängt viel von…

| Bundestagswahl | 01. September 2021

Deutschland ist in Wechselstimmung. Das zeichnet sich aufgrund jüngster Umfragen immer deutlicher ab. Es gibt eine mehr und mehr zutage tretende Sehnsucht nach Veränderung, für die…