Pharma

Merck-Anleger sind verunsichert

Um mehr als ein Viertel konnte Merck den eigenen Börsenwert von Juni bis Mitte November steigern. Doch anstatt die Marke von 110,00 Euro zu knacken, bröckelt der Aktienkurs seither. Klar, Anleger sackten angelaufene Gewinne ein.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Chemie | 07. August 2020

Vergangenes Jahr sorgte Merck mit dem Kauf der damals anderweitig versprochenen Halbleiterfirma Versum Materials für Aufsehen. In der Krise zahlt sich die Akquisition für CEO Stefan… mehr

| Leitindex | 05. August 2020

Die Erholung an der Börse ist ins Stocken geraten. Im Juli, traditionell einer der stärksten Monate in der 30-jährigen Geschichte des DAX, hat sich der deutsche Leitindex kaum bewegt.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×