Verpackung

Ringmetall schüttet höhere Dividende aus

Auf der Hauptversammlung unseres Musterdepotwerts Ringmetall beschlossen die Aktionäre am Montag (20.6.) die Auszahlung einer um 50% erhöhten Dividende von 0,09 Euro je Aktie (4,99 Euro; DE000A3E5E55), was einer Rendite von 1,8% entspricht.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Schlauchhersteller | 24. Juni 2022

Auf der Hauptversammlung (14.6.) hat Masterflex nicht nur die Dividende kräftig auf 0,12 (0,08) Euro je Aktie (Rendite: 1,2%) erhöht, sondern auch die 2022er-Guidance (Umsatz: 83 Mio.…

| Luftfahrt | 23. Juni 2022

Beeindruckende Zahlen für das Gj 2021/22 (per 31.3.) dokumentierten die Wachstumsstärke von Wizz Air. Der ungarische Billigflieger steigerte die Zahl der beförderten Passagiere um 166,3%…

| Medizintechnik | 23. Juni 2022

Seit Ende März ist die Aktie des Medizintechnik-Dienstleisters M3 Inc. (24,60 Euro; JP3435750009) auch auf verschiedenen deutschen Regionalbörsen wie Frankfurt handelbar. Das in der…

| Rückversicherer | 17. Juni 2022

Die Q1-Zahlen von Hannover Rück fielen eher gemischt aus. Das Bruttoprämienwachstum von wb. 14% auf 9,3 Mrd. Euro (Guidance 2022: mindestens +5%) fiel zwar etwas besser aus als erwartet.…

| Verpackung | 15. Juni 2022

Jüngst gab es reichlich Bewegung in unserem Musterdepot. Bei Ringmetall (5,14 Euro; DE000A3E5E55) kam am Dienstag (14.6.) die offene Rest-Order von 200 Anteilscheinen zum Preis von…