Halbleiter

Marvell Tech – Starkes Wachstumsprofil mit kleinen Fragezeichen

Der Halbleiterspezialist Marvell Technology hat eine wahre Metamorphose hinter sich. Während die US-Amerikaner vor Jahren noch zwei Drittel ihres damals rd. 3 Mrd. US-Dollar schweren Umsatzes mit konsumnahen Anwendungen erlösten, stellen heute Produkte, die in Infrastrukturbereichen wie Datenzentren, bei der Breitband-Kommunikation, in Ethernet-Netzwerken und bei cloudbasierten Speicherlösungen eingesetzt werden, 84% des auf rd. 4,5 Mrd. Dollar gestiegenen Umsatzes.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| E-Commerce | 09. Juni 2022

Nicht alle chinesischen Unternehmen litten gleichermaßen unter den strikten Lockdowns. Der chinesische Online-Händler Alibaba etwa konnte am 26.5. mit seinen Q4-Zahlen (per 31.3.) mit…

| E-Commerce | 09. Juni 2022

Bei Pinduoduo mussten Aktionäre zuletzt stark sein. Die Aktie (49,45 Euro; US7223041028) kannte in den vergangenen Monaten nur eine Richtung: bergab. Nun konnte der Abwärtstrend gebrochen…

Computer | 09. Juni 2022

Lenovo stellt neben Computern auch Smartphones für den asiatischen Markt her

Der Computer- und Smartphone-Hersteller Lenovo zählte zu den Pandemiegewinnern schlechthin. Mit einem Umsatzanstieg von 18% auf 71,6 (Vj.: 60,7) Mrd. US-Dollar erzielten die Chinesen…

| Elektroindustrie | 08. Juni 2022

In den Apple-Stores lag gerade das brandneue iPhone 3G, als Industriekommissar Günter Verheugen 2009 erstmals ankündigte, die EU werde die Ladebuchsen von Handys und Smartphones vereinheitlichen.…

| Logistik | 08. Juni 2022

Hinter der Deutschen Bahn liegt ein hartes Wochenende. Das Regionalbahn-Unglück bei Garmisch-Partenkirchen von Freitagmittag mit fünf Toten steckte Bahn-Chef Richard Lutz und Verkehrsminister…