Software

Neue Rekorde bei MuM

Mensch und Maschine kam sehr gut ins neue Jahr
Mensch und Maschine kam sehr gut ins neue Jahr © C - Mensch und Maschine

Unser Musterdepotwert Mensch und Maschine hat mit dem auf allen Ebenen stärksten Quartal aller Zeiten nahtlos an das Rekordjahr 2021 angeschlossen. Der Gewinn legte überproportional um 25% auf 8,3 Mio. Euro zu (EBIT-Marge: +30bps auf 15,7%).

Treiber war neben dem Servicegeschäft und Vertragsverlängerungen auch ein starkes Neugeschäft. Inflation ist für CEO und VR Adi Drotleff im Q1-Call kein großes Thema. Auch möglichen Lohnforderungen (Personal 30% vom Umsatz) sieht er gelassen entgegen. Das EPS-Ziel für 2022 (1,44 bis 1,50 Euro; im Mittel +17%) bestätigt er. Die MuM-Software kommt in der Planung und Prototypenentwicklung zum Einsatz, was die Cashflows wenig zyklisch macht. Das kombiniert mit stabilem, zweistelligem Gewinnwachstum (10-Jahre: +11% p. a.) macht die Aktie (59,20 Euro; DE0006580806) zu einem stabilen Wachstumswert und rechtfertigt ein 2023er-KGV von 34.

Neuleser steigen bei MuM ein. Stopp: 42,50 Euro.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Halbleiter | 22. April 2022

ASML schraubt an 2025er-Zielen

Einen starken Jahresauftakt hat unser Musterdepotwert ASML (598,90 Euro; NL0010273215) am Mittwoch (20.4.) hingelegt. Der 60% über den Erwartungen liegende Q1-Auftragseingang von 7… mehr

| Spezialchemie | 22. April 2022

Lanxess überzeugt noch nicht

Mit über 5% war Lanxess am Mittwoch der größte MDAX-Gewinner. Der Spezialchemiekonzern hatte zuvor mit deutlich über den Markterwartungen liegenden vorläufigen Q1-Zahlen überrascht.… mehr

| Immobilien | 22. April 2022

HomeToGo packt das Reisefieber

Mit dem nahenden Sommer und dem gefühlten Pandemie-Ende, steigt wieder die Reiselust. In diesem Bereich hat sich HomeToGo als Online-Marktplatz für alternative Unterkünfte spezialisiert.… mehr

| Laborzulieferer | 22. April 2022

Sartorius widerlegt Sorgen

Die Q1-Zahlen von Sartorius können sich sehen lassen. Der Umsatz knackte mit 1,0 Mrd. Euro (wb. +25,4%) die Milliarden-Marke, das EBITDA legte 32,4% auf 349 Mio. Euro zu – entsprechend… mehr

| Industrie | 22. April 2022

Gesco – Historisch günstig

Auf der Bilanz-PK von Gesco konnte Vorstandssprecher Ralph Rumberg am Donnerstag (21.4.) Rekordwerte für das Gj. 2021 präsentieren: Der Umsatz legte starke 22,9% auf 488 Mio. Euro zu,… mehr