IPO-Markt

Frischer Wind an der Börse

Wir hatten schon mehrfach auf den florierenden Markt für Börsengänge hingewiesen. Aktuell ist das Interesse an IPOs so hoch wie lange nicht mehr. Eine Analyse von Baker McKenzie kommt jedenfalls zu dem Ergebnis, dass weltweit neue Höchststände erreicht werden. Im 1. Hj. sollen es 1 263 (Vj.: 519) Deals mit einem Wert von 294 Mrd. (Vj.: 92 Mrd.) US-Dollar sein. Für deutsche Investoren besonders erfreulich: Laut der Studie wollen die meisten Unternehmen auf den Kurszettel ihrer Heimat. Rund…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Getränkehersteller | 26. August 2021

Anleger in der Tsingtao Brewery Company-Aktie (7,135 Euro; A0M4ZB; CNE1000004K1) hatten im abgelaufenen Quartal nicht nur Anlass zur Freude. Der Aktienkurs ging teilweise um 15% zurück.…

| Luft- und Raumfahrttechnik | 26. August 2021

Die Q2-Zahlen von Elbit Systems (12.8.) hatten es in sich. Der Umsatz kletterte um ein Fünftel auf den Rekordwert von 1,3 Mrd. US-Dollar und übertraf die Erwartungen um gut 10%. Dank…

| Bundestagswahl | 25. August 2021

Die Kanzlerin, die nicht mehr antritt, ist von prägendem Einfluss auf die z. T. spektakulären Umfragewerte wenige Wochen vor der Bundestagswahl am 26. September. Und zwar in zweierlei…

| Computerchiphersteller | 25. August 2021

Computerchip

Mit einem Börsenwert von rd. 500 Mrd. US-Dollar zählt Nvidia zu den Schwergewichten an der Wall Street. Die Aktie (218.36 Dollar; US67066G1040) legte allein seit Anfang des Jahres rd.…

| | 23. August 2021

Seit 1968 hat die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung annähernd 700 Mio. Euro Fördermittel bewilligt. Sie gehört damit zu den größeren deutschen Stiftungen. Beim 12. PLATOW…