Unsere Meinung

Neue Chancen mit Immo-Aktien

Erst die Debatte um Enteignung, jetzt der „Mietendeckel“. Berlin sagt der Immobilienwirtschaft den Kampf an. Doch während Mieter dadurch noch gar nichts gewonnen haben, sind Anleger bereits jetzt die ersten Verlierer. Zwar ist der Deckel nur auf die Hauptstadt beschränkt und seine Verfassungsmäßigkeit dürfte noch geprüft werden. Doch die Unsicherheit ist groß und lässt die Aktienkurse von Wohnimmobilienkonzernen purzeln.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Catella Real Estate | 10. Juli 2020

Logistik scheint zum Gewinner der Krise zu werden. In einem Webinar von Catella Real Estate bestätigte Thoralf Schuster-Gutjahr, Real Estate Head Nordics bei DHL, dass die Corona-Krise… mehr

| Beteiligung | 08. Juli 2020

In den vergangenen Jahren sah sich Aurelius immer wieder Angriffen von Shortsellern ausgesetzt. Zuletzt warf das wenig bekannte und noch weniger seriöse Analysehaus Ontake Research… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×