Schweizer Aktien

Schweizer Garanten für langfristige Outperformance

Vielen dürfte die Schweiz bekannt sein für einen hohen Lebensstandard als Resultat einer hohen wirtschaftlichen Wertschöpfungskraft. Nicht nur „Made in Germany“, sondern auch „Made in Switzerland“ steht weltweit für absolute Qualität. Hochwertige Produkte wie Schokolade von Lindt & Sprüngli oder Luxusuhren der Marke Rolex oder Omega (Teil der Swatch Group) sind weltweite Verkaufsschlager. Diese Qualität spiegelt sich indes auch in den Bilanzen vieler Schweizer Unternehmen wider und ist Investoren einen Aufpreis wert.

Sogenannte Qualitätsunternehmen sind nicht selten weltweite Marktführer und zeichnen sich durch hohe Margen, stabile…

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Nebenwerte im Fokus | 06. Juni 2022

Handelssaal Deutsche Börse in Frankfurt

Small Caps haben es derzeit schwer. Steigt das Risiko an den Märkten, verlieren sie überproportional gegenüber Large Caps. Das ist dieses Jahr deutlich am SDAX erkennbar, der mit einer…

| Nebenwerte mit Pfiff | 06. Juni 2022

Die PLATOW Euro Finance Small Cap Konferenz hätte zu keinem besseren Zeitpunkt stattfinden können. In schwierigen Börsenzeiten, in denen die Notenbanken den Kampf mit der Inflation…

| Stabilität in stürmischen zeiten – Welche Investments sich noch rechnen | 03. Juni 2022

Nachhaltigkeit war 2021 ein wesentlicher Aspekt für institutionelle Investoren. Die Nachfrage nach Green Buildings ist so hoch wie nie. Die steigenden Anforderungen hinsichtlich ESG…

| Wechselbörse | 03. Juni 2022

Andreas Stolpe (39) wird als CFO Teil des Führungsteams der Ziegert Group. Kyrill Turchaninov verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen.

Dachwikifolio | 01. Juni 2022

Mit einem Wochenplus von 2,4% hat unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection seine vor zwei Wochengestartete Erholung weiter ausbauen können. Die Outperformance gegenüber dem…