Saathersteller

KWS Saat – Gemüse boomt

Die Übernahme des Gemüsesaatgut-Herstellers Pop Vriend Seeds zum 1.7.19 hat sich für KWS Saat gelohnt. Das neue Segment hatte mit einem Umsatz von 65,0 Mio. Euro erheblichen Anteil an der Erlössteigerung (+154,8 Mio. Euro bzw. 18,0% auf 1,0 Mrd. Euro) der Einbecker in den ersten neun Monaten des Gj. 2019/20 (per 30.6.).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Halbleiter | 05. August 2020

Beim Chiphersteller Infineon ist das Q3 (per 30.6.) besser ausgefallen als von uns erwartet. Der Umsatz legte dank der übernommenen Cypress um 9% auf 2,17 Mrd. Euro zu. Das Segmentergebnis… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×