Leseraktie

PNE baut Eigenbestand aus

Als Windkraftprojektierer muss sich auch PNE den widrigen Bedingungen im Inland anpassen (s. S. 1 „Unsere Meinung“). Mit dem Programm „Scale up“ soll die Erweiterung zum technologieübergreifenden Lösungspartner für alle Erneuerbare Energie-Themen gelingen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| | 28. September 2018

Wie angekündigt hat PNE das Geschäft neben der Windsparte um die Bereiche Photovoltaik und Wasserstoff erweitert und strich daher den Zusatz „Wind“ aus seinem Namen. In Zukunft wollen… mehr

| | 22. August 2018

Die Wirtschaftskanzlei Eversheds Sutherland baut im Rahmen ihrer Innovationsstrategie das kanzleiweite Beratungsangebot mittels Legal Tech weiter aus. Mit der Technologieplattform Luminance… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×