Bankensektor

EU-Banken droht Jammer-Dekade

Europas Banken haben ein Jahrzehnt zum Vergessen hinter sich – ganz im Gegensatz zu ihren großen US-Rivalen. Mit den gerade vorgelegten Zahlen zum Q3 haben insbesondere JP Morgan Chase und Goldman Sachs die Latte wieder einmal sehr hoch gelegt für UBS, Credit Suisse, BNP Paribas und Deutsche Bank, die alle in den kommenden Wochen Zahlen präsentieren (s. a. „Rundblick“ auf S. 2). Angesichts des zersplitterten Kapitalmarkts und der mangelnden Größe der wichtigsten Player in Europa ist davon…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Banken | 25. Januar 2021

Der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Rhein Ahr Eifel liefert eine sehr passende Beschreibung für den Geschäftsgang im abgelaufenen Jahr für den gesamten genossenschaftlichen Bankensektor. mehr

| Privatbank | 22. Januar 2021

Im Alleingang boxte Verwaltungsratspräsident Axel Weber den damaligen ING-Chef Ralph Hamers als Nachfolger von UBS-Lenker Sergio Ermotti durch. Jetzt droht ihm die Personalie auf die… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×