Chemie

BASF – Wann kommt das IPO des Öl- und Gasgeschäfts?

Nicht nur wegen der am Donnerstag (18.6.) stattfindenden Hauptversammlung (HV) nehmen wir BASF mal wieder unter die Lupe. Der breit aufgestellte Chemieriese steht auch wegen seiner IPO-Pläne für das Öl- und Gasgeschäft Wintershall Dea im Fokus. Eigentlich war der Börsengang für das 2. Hj. geplant. Als Corona-Folge purzelte auch der Ölpreis, so dass der Zeitplan wackelt. BASF hält noch am Vorhaben fest, werde aber „den Börsengang voraussichtlich verschieben“, sagte CFO Hans-Ulrich Engel…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Rohstoffe | 27. November 2020

Der starke Anstieg der Ölpreise (s. „Unsere Meinung“ auf S. 1) wird Verbrauchern sicherlich nicht schmecken. Für Deutsche Rohstoff bedeutet der steigende Wert des „schwarzen Golds“… mehr

| Publikation | 26. November 2020

Die ersten Impfstoffe stehen kurz vor ihrer Zulassung. Die Pandemie wird die Welt aber auch 2021 in Atem halten. Während China bereits auf dem Weg zu alter Wachstumsstärke ist, kämpfen… mehr

| Pharma | 26. November 2020

Auch mit neuem Chef am Ruder hält der japanische Pharmakonzern Daiichi Sankyo beim bis 2025 geplanten Umbau zu einem führenden Krebsforscher Kurs. Sunao Manab hat am 17.6. den zehn… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×