Industrieverpackung

Ringmetall kauft zu und wird mutiger

Steil bergauf geht es bei Ringmetall. Die Anfang Mai vorgelegten Q1-Zahlen und der am Montag (17.5.) verkündete Zukauf von Hosto Stolz, dem größten Wettbewerber für Spannringe im Weißblechbereich, ließen die Aktie (3,10 Euro; DE0006001902) auf den höchsten Stand seit Mai 2019 klettern.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Weltpolitik | 16. September 2021

Für Peking ist Indo-Pazifik eine primär gegen China gerichtete Eindämmungs­strategie.

Immer mehr Organisationen aus Wirtschaft und Politik verwenden den Begriff „Indo-Pazifik“. Jetzt auch der ca. 3 300 europäische Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus umfassende…

| Telekommunikation | 15. September 2021

Paukenschlag bei United Internet: Das Unternehmen verkündete am Montag (13.9.), das erst vor wenigen Wochen beschlossene Aktienrückkaufprogramm vorzeitig zu beenden. Ursprünglich war…

| Immobilienwirtschaft | 15. September 2021

Nach dem Rekordhoch vom Juni bei 26,95 Euro fiel die Patrizia-Aktie (22,95 Euro; DE000PAT1AG3) bis auf 20,55 Euro zurück, obwohl es keine negativen Nachrichten gab. Jetzt brach der…

| Standartanwendungssoftware | 15. September 2021

Intuit kauft Mailchimp für 12 Mrd. US-Dollar.

| Rückversicherungen | 15. September 2021

Hannover Rück Verwaltungsgebäude

Trotz der Hochwasserkatastrophen in Europa und der Schäden durch den Hurrikan „Ida“ in den USA reicht das Schadensbudget des Rückversicherers Hannover Rück von 1,1 Mrd. Euro, erklärte…