Industrieverpackung

Ringmetall kauft zu und wird mutiger

Steil bergauf geht es bei Ringmetall. Die Anfang Mai vorgelegten Q1-Zahlen und der am Montag (17.5.) verkündete Zukauf von Hosto Stolz, dem größten Wettbewerber für Spannringe im Weißblechbereich, ließen die Aktie (3,10 Euro; DE0006001902) auf den höchsten Stand seit Mai 2019 klettern.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Telekommunikation | 17. September 2021

In einer steilen Aufwärtsbewegung ist die LS Telcom-Aktie (6,70 Euro; DE0005754402) vom Corona-Tief bei 2,98 Euro bis zum Zwischenhoch bei 9,30 Euro gelaufen.

| Weltpolitik | 16. September 2021

Für Peking ist Indo-Pazifik eine primär gegen China gerichtete Eindämmungs­strategie.

Immer mehr Organisationen aus Wirtschaft und Politik verwenden den Begriff „Indo-Pazifik“. Jetzt auch der ca. 3 300 europäische Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus umfassende…

| Telekommunikation | 15. September 2021

Paukenschlag bei United Internet: Das Unternehmen verkündete am Montag (13.9.), das erst vor wenigen Wochen beschlossene Aktienrückkaufprogramm vorzeitig zu beenden. Ursprünglich war…

| Immobilienwirtschaft | 15. September 2021

Nach dem Rekordhoch vom Juni bei 26,95 Euro fiel die Patrizia-Aktie (22,95 Euro; DE000PAT1AG3) bis auf 20,55 Euro zurück, obwohl es keine negativen Nachrichten gab. Jetzt brach der…

| Standartanwendungssoftware | 15. September 2021

Intuit kauft Mailchimp für 12 Mrd. US-Dollar.