Industrieverpackung

Ringmetall kauft zu und wird mutiger

Steil bergauf geht es bei Ringmetall. Die Anfang Mai vorgelegten Q1-Zahlen und der am Montag (17.5.) verkündete Zukauf von Hosto Stolz, dem größten Wettbewerber für Spannringe im Weißblechbereich, ließen die Aktie (3,10 Euro; DE0006001902) auf den höchsten Stand seit Mai 2019 klettern.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bankenwesen | 20. Mai 2022

 Das Werben für eine europäische Bankenkonsolidierung gehörte lange zum Standard-Repertoire in den Reden von Deutsche Bank-Chef Christian Sewing. Seit jedoch der Aktienkurs im Gefolge…

| Einzelhandel | 19. Mai 2022

Auf den ersten Blick sehen die Q1-Zahlen der polnischen Eurocash gut aus: Der Umsatz legte um 12,3% auf 6,53 Mrd. polnische Zloty (PLN; rd. 1,41 Mrd. Euro) zu. Damit übertraf der Lebensmittelhändler…

| IT-Dienstleister | 18. Mai 2022

Adesso bleibt klar auf dem Wachstumspfad. Der IT-Dienstleister erzielte im Q1 ein Umsatzwachstum von 29% (org.: 23%) auf 209,8 Mio. (Vj.: 163,2 Mio.) Euro. Inklusive Einmal-effekten…

| Immobilien | 18. Mai 2022

Bei der Aareal Bank (31,78 Euro; DE0005408116) liegen alle Fakten zur zweiten Übernahmeofferte vor: Jetzt bietet die Investorengruppe um Advent, Centerbridge und CPPIB 33,00 Euro je…

| PLATOW EURO FINANCE | 09. Mai 2022

Im Hilton Frankfurt City Centre sind noch wenige Plätze frei. Einer der Höhepunkte der Konferenz ist das Aktien-Panel mit der Elite deutscher Fondsmanager: Heiko Böhmer (Kapitalmarktstratege,…