Erneuerbare Energien

Encavis gelingt der Turnaround

Auch Encavis ist dem Ausverkauf im europäischen Erneuerbare-Energien-Sektor zum Opfer gefallen. Unser Musterdepotwert verlor innerhalb von zwei Wochen fast 18%. Doch die Vorlage der Q1-Zahlen am Freitag (14.5.) ließ die MDAX-Aktie (15,76 Euro; DE0006095003) wieder nach oben drehen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Luftfahrt | 08. September 2021

Für Lufthansa-Chef Carsten Spohr steht ganz oben auf der Agenda die Rückzahlung der Staatshilfen, die er, wie der CEO am Montagabend vor Journalisten bekräftigte, noch mit der aktuellen…

Medizintechnik | 08. September 2021

Im Reinlabor von Eckert & Ziegler werden radioaktive Isotope für die Krebsbestrahlung…

Bei Eckert & Ziegler ist die Kursrally etwas ins Stocken geraten. Die SDAX-Aktie (128,90 Euro; DE0005659700) fiel Anfang des Monats auf ein Fünfwochentief bei 112,50 Euro, nachdem zwei…

| Technologie | 02. September 2021

Vor neun Monaten hatten wir zum Kauf von Fujitsu geraten und das hat sich augenscheinlich bereits ausgezahlt. Die Aktie (154,20 Euro; 855182; JP3818000006) konnte im Juli bis auf 165,00…

| Erneuerbare Energien | 01. September 2021

Encavis gab am Montag (30.8.) bekannt, zwei Wandelanleihen aus dem Jahr 2017 und 2019 vorzeitig pflichtwandeln zu wollen. Anleger müssen vor diesem Hintergrund mit einer spürbaren Verwässerung…