Zahlungsdienstleister

Wirecard löst Eintrittskarte für China

Die Eintrittskarte für den riesigen chinesischen Markt hat Wirecard jetzt gelöst. Die Aschheimer kooperieren künftig mit UnionPay, dem globalen Marktführer mit 7,59 Mrd. ausgegebenen Kreditkarten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Kunst | 26. Juni 2020

Corona ist für den Kunstmarkt nur eine Krise wie alle anderen, so Robert Ketterer. Im Telefonat mit PLATOW berichtet der Inhaber von Ketterer Kunst von sehr hoher Nachfrage, der nur… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×