Maschinenbau

GEA beeindruckt mit starkem Wachstum

GEA legt derzeit eine starke Wachstumsdynamik an den Tag. Im Q2 konnte der Maschinenbauer mit Schwerpunkt in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie den Auftragseingang zum vierten Mal in Folge steigern.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Automobilzulieferer | 18. November 2021

Bei Denso haben die Ende Oktober vorgelegten Hj.-Zahlen der Aktie einen Schub verliehen. Denn trotz zuletzt auftretender Produktionshemmnisse durch unterbrochene Lieferketten konnte…

| Pharma | 17. November 2021

Die chemisch-pharmazeutische Industrie konnte in den vergangenen Monaten einen kräftigen Erholungskurs hinlegen. Stolpersteine wie Lieferengpässe und Materialknappheiten hatte die Branche…

| Kunststoffe | 10. November 2021

Covestro hat am Montag (8.11.) starke Q3-Zahlen vorgelegt. Demnach stieg der Umsatz um 56% auf 4,3 Mrd. (zuvor: 2,7 Mrd.) Euro. Das EBITDA legte sogar um 89% zu und erreichte 862 Mio.…

| Bildverarbeitung | 08. November 2021

Starke Zahlen legte Basler am Donnerstag (4.11.) vor. Der Anbieter von Bildverarbeitungskomponenten für computerbasiertes Sehen verbuchte in den ersten neun Monaten einen Rekordauftragseingang…

| Spezialmaschinenbau | 08. November 2021

Bierkasten

Der Aufwärtstrend bei Gea Group setzt sich eindeutig fort. Das belegen die Q3-Zahlen vom Freitag (5.11.), die u. a. ein kräftiges Auftragsplus von 27,9% auf rd. 1,3 Mrd. Euro enthielten.