Rohstoffe

Aurubis – Der Pepp fehlt noch

Gemischt fielen für uns die Hj.-Zahlen (per 31.3.) des Kupferaufbereiters Aurubis aus. Das operative EBIT war mit 91 Mio. (Vj.: 103 Mio.) Euro zwar etwas besser als von uns erwartet.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| IT-Dienstleister | 03. Juli 2020

Mit der Akquise einer Digitalagentur baut Adesso die Marktmacht auf dem Gebiet des ganzheitlichen Customer Experience Managements aus. V. a. im Segment der Finanzdienstleister stellt… mehr

| Bio-Ethanol | 01. Juli 2020

Das lief besser als erwartet! Eigentlich hatte der Vorstand von CropEnergies im Q1, das beim Bioethanol-Hersteller am 31.5. endete, mit einem „ausgeglichenen“ operativen Ergebnis gerechnet… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×