Schweizer setzt auf Autobranche

"Auch wenn der Leiterplattenproduzent Schweizer Electronic seinen Namen nicht etwa seiner regionalen Herkunft, sondern der Eigentümerfamilie verdankt, richten sich die Blicke der Schwarzwälder seit geraumer Zeit ins Ausland. Mit den asiatischen Partnern Meiko (Vietnam) und WUS (China) hat das Unternehmen neue Produktionsmöglichkeiten hinzugewonnen, um am erhofften Wachstum im Leiterplattenmarkt teilhaben zu können. WUS ist seit Mitte Juli mit einem Anteil von 4,5% sogar Großaktionär bei Schweizer."

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Börse
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS fundierte Aktien-Briefing für Deutschland
  • 3x wöchentlich Fakten statt Hype zu deutschen und internationalen Aktien
  • Tiefe Expertise und erfolgreicher Track-Record über 28 Jahre
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE

18. August 2014

Teurer Handelskrieg mit Russland

"Nach einem halben Jahr Ukraine-Krise stehen die Zeichen leider immer noch nicht auf Entspannung. Im Gegenteil: Der Konflikt, der ab Februar nach dem Sturz des Ex-Präsidenten Wiktor Janukowytsch... mehr

18. August 2014

Dt. Wohnen – GSW macht Freude

"Mitten im Ausverkauf an der Börse kletterte die Deutsche Wohnen-Aktie auf neue Mehrjahreshochs. Während das Geschäftsmodell des Immobilienkonzerns recht konjunkturunabhängig ist,... mehr

18. August 2014

Aurubis gelingt die Trendwende

"Bei der Aktie von Aurubis brauchten Leser in den vergangenen Tagen starke Nerven. In einem schwachen Gesamtmarkt tendierte der Titel zwischenzeitlich nur noch 0,30 Euro über unserem... mehr

18. August 2014

Lebensmittelmultis sind in Krisenzeiten gefragt

"In unsicheren Börsenphasen wünschen sich viele Anleger Stabilität im Depot. Dieses Ziel lässt sich gut mit defensiven Werten erreichen, die in turbulenten Zeiten oftmals wesentlich... mehr

18. August 2014

Takkt – Prognose kann nicht helfen

"Stärkere Kurskorrekturen sind die Aktionäre von Takkt gewohnt. Der Rückgang des Anteilscheins nach dem Allzeithoch Anfang April, als das Papier des Versandhändlers erstmals über... mehr

18. August 2014

BVB – Kleine Spitzen, grosse Ziele

"Einen Tag nach dem Supercup-Sieg von Borussia Dortmund konnte sich Finanzvorstand Thomas Treß einige Spitzen Richtung Bayern München nicht verkneifen („hoffen wir, dass die Dreierkette... mehr