Finanzdienstleister

W&W – Corona sorgt für mehr Schatten als Licht

Angesichts der Corona-Pandemie sei das Ergebnis sehr solide, versucht Jürgen Junker, Vorstandschef von Wüstenrot & Württembergische (W&W), den Hj.-Zahlen des Finanzdienstleisters etwas Positives abzugewinnen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| US-Politik | 19. April 2021

Wenige Monate nach der Abwahl Donald Trumps hat Joe Biden die schlingernde Weltmacht USA wirtschaftlich wieder auf Kurs gebracht. Die USA werden neben China das einzige Land sein, das… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×