Europaaktie

ABN Amro ist nicht die bessere Commerzbank

In den deutschen Bankensektor kehrt keine Ruhe ein. Jetzt sollen sowohl die italienische UniCredit als auch die niederländische ING Berater mit der Prüfung eines Kaufangebots für die Commerzbank mandatiert haben. Das Interesse ist verständlich, denn in Europa sind aussichtsreiche Banken in der zweiten Reihe rar gesät. Das zeigt auch unser Blick auf die einstige niederländische Ikone ABN Amro, die einige interessante Parallelen zur Commerzbank aufweisen kann.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Australien | 17. Oktober 2019

Die große australische Fluggesellschaft Qantas machte Anlegern mehr als ein Jahr lang wenig Freude. Zwar verloren Investoren nichts, der Titel zeigte aber auch keine Aufwärtsbestrebungen.… mehr

| Japan | 17. Oktober 2019

Die Aktie des Elektronikkonzerns Murata Manufacturing (47,60 Euro; 853657; JP3914400001) hat derzeit einen Lauf. Um mehr als 14% stürmte das Papier in den vergangenen vier Wochen nach… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×