Zulieferer

Schmierstoffe und Maschinen sorgen für Aufschwung

Wie wir in PB v. 12.1. (s. „Crash? Mitnichten!“) bereits erläutert haben, sind steigende Zinsen ein Indiz für eine florierende Wirtschaft. Boomt wiederum die Konjunktur, sind es v. a. die Zykliker, die auf der Überholspur fahren. Im aktuellen Umfeld sind das Hersteller von langlebigen Gütern und deren Zulieferer. Für solch ein Szenario haben wir drei heimische Industriewerte mit attraktiven Chance/Risiko-Profilen für Sie identifiziert.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Kreditinstitut | 07. Januar 2022

In Zeiten steigender Zinsen flüchten sich Anleger gerne in Banktitel (s. „Unsere Meinung“ auf S. 1). Für die Deutsche Pfandbriefbank (PBB) sprechen aber noch weitere Gründe: Ein breit…

| PLATOW Derivate Depot | 05. Januar 2022

Das Börsenjahr 2021 ist Vergangenheit. Die Bilanz unseres Derivate-Depots fällt durchwachsen aus. Zwar gelang nach dem kleinen Minus in 2020 diesmal wieder ein Kursplus. Der Wertzuwachs…

| Maschinenbau | 24. Dezember 2021

Dank breit gestützter Nachfrage aus allen Endmärkten wird der Vakuumpumpenspezialist Pfeiffer Vacuum 2021 ein Rekordjahr verbuchen (vgl. PB v. 27.10.). Dieser Erfolg ist sicher der…