Saatguthersteller

KWS Saat lässt Umsätze sprießen

Beim Saatguthersteller KWS Saat explodierten im Q1 (per 30.9.) dank erhöhter Preise für Agrarrohstoffe die Einnahmen. Wie die Einbecker am Montag (14.11.) bekanntgaben, legten die Umsätze um satte 21% auf 266,3 Mio. Euro zu. Auch EBITDA (+64%) und EBIT (+21%) konnten sich auf minus 7,1 Mio. bzw. minus 33,1 Mio. Euro deutlich verbessern.

Dass unterm Strich ein Verlust stand, sei aber kein Grund zur Sorge. Denn wie uns Peter Vogt, Leiter Investor Relations, auf Nachfrage bestätigt, fahre die „Kleine Wanze“ saisonbedingt nur im Q3 Gewinne ein – die stehen dann aber für bis zu 60% des Jahresumsatzes. Und der soll lt. erneut hochgeschraubter…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Börse Artikeln 45,50 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Sentiment | 16. November 2022

Was nach dem Inflationsgipfel lauert

Die besser als befürchteten US-Inflationsdaten aus vergangener Woche haben ein Kursfeuerwerk an den Märkten entfacht und die Renditen für zehnjährige US-Staatsanleihen deutlich unter… mehr

| Versicherer | 16. November 2022

Talanx trotzt Katastrophen

Wie von uns vermutet, schlug sich der Versicherer Talanx auch im Q3 tapfer und erzielte per September unter dem Strich einen Nettogewinn von 225 Mio. Euro (+27,1%). In einem schwierigen… mehr

| Pharma | 16. November 2022

Roche mit Rücksetzer

Eine herbe Schlappe im Kampf gegen Alzheimer mussten der Schweizer Pharmakonzern Roche und sein deutscher Partner Morphosys hinnehmen. Der Wirkstoff Gantenerumab verfehlte in zwei größeren… mehr

| Nutzfahrzeuge | 16. November 2022

Jost Werke rasen davon

Über die vorläufigen Eckdaten für das abgelaufene Q3 von Jost Werke haben wir in PB v. 7.11. bereits berichtet und unseren risikobewussten Lesern die Aktie (48,45 Euro; DE000JST4000)… mehr

| Halbleiter | 16. November 2022

Infineon – Sehr großer Optimismus

Die am Montagnachmittag (14.11.) neu formulierten Ziele haben die Infineon-Aktie (32,36 Euro; DE0006231004) deutlich beflügelt. Seit dem Korrekturtief im Juli ist der Kurs nun um über… mehr

| Telekommunikation | 16. November 2022

Vodafone will Vantage Towers

Am vergangenen Mittwoch (9.11.) hat ein Konsortium aus Vodafone (Anteil: 81,7%) KKR und Global Infrastructure Partners den übrigen Minderheitsaktionären (rund 12,3%) von Vantage Towers… mehr