US-Wahlen

Wahlsieger Vola

In zweieinhalb Wochen wird in den USA gewählt. Angesichts der zu erwartenden hohen Wahlbeteiligung gilt ein Sieg des demokratischen Herausforderers Joe Biden, der in den Umfragen aktuell deutlich führt, als sehr wahrscheinlich. Was aber bedeutet ein Wechsel im Weißen Haus, den viele langjährige Partner Amerikas nach vier Chaos-Jahren unter Donald Trump herbeisehnen, für Anleger?


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Software | 21. September 2020

Unseren Einstieg bei Cenit in PB v. 3.6. begründeten wir u. a. mit einem wahrscheinlichen Ausbruch aus dem Seitwärts-trend. Ein bisschen Geduld brauchten Anleger zwar, aber Anfang August… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×