Handel

Baywa steckt voller Energie

Schwache Ernte-Aussichten hatten im Juli für fallende Kurse bei Baywa (25,90 Euro; DE0005194062) gesorgt. Das Zwischentief bei 22,30 Euro brachte unseren Stopp bei 19,00 Euro aber nicht in Gefahr.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Fräsmaschinen | 15. Januar 2020

Der Stopp hat gehalten. Im Sommer stuften wir Hermle auf Halten ab, da die Aktie (290,00 Euro; DE0006052830) mit einem Kurs von 250,00 Euro unserem Stopp bei 248,00 bedenklich nahe… mehr

| Bioenergie | 15. Januar 2020

Bei solchen Zahlen dürfte Südzucker grün vor Neid werden. Denn während der Mutterkonzern weiter mit der Liberalisierung des europäischen Zuckermarktes zu kämpfen hat (s. a. PLATOW Brief),… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×