Datenbanken

Weichenstellung bei Exasol?

Am Montag (14.6.) benannte Exasol endlich mit Jan-Dirk Henrich einen neuen Finanzvorstand. Henrich wird am 1.9. beginnen und kommt mit viel Erfahrung von New Work. Er folgt auf Michael Konrad, der bereits Anfang Mai seinen Rücktritt aus persönlichen Gründen und im besten gegenseitigen Einvernehmen bekannt gegeben hatte. In seiner Vita steht immerhin der Börsengang des Anbieters von hochleistungsfähigen Analyse-Datenbanken.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 09. September 2021

Evergrande (0,41 Euro; A2APDK; KYG2119W1069) stürzte unter den Ausgabepreis vom Börsengang 2009. Die Aktie ist seit Jahresbeginn bereits um über 70% gefallen. Dem größten Immobilienentwickler…

wikifolio | 07. September 2021

Die in der vergangenen Woche avisierte „zeitnahe Veränderung der Positionierung“ in unseren wikifolios wurde schon am nächsten Tag Realität. Seit Donnerstagmorgen sind wir bei den wikifolios…

Fondsbericht | 06. September 2021

PLATOW-Fonds

Es lag nicht nur an der Berichtssaison, dass ungewöhnlich viele der für den DWS Concept Platow Fonds relevanten Aktiengesellschaften im August News publizierten oder Auffälligkeiten…

| Zulieferer | 01. September 2021

Der Einsatz von Klaus Patzak bei Zulieferer Schaeffler war kurz. Nach nur einem Jahr schmiss der als knallharter Sanierer bekannte Manager Ende Juli als CFO in Franken hin. Das Duo…