Delivery Hero-Vorstandsaussage im Fokus

Wagniskapital im DAX 40

Foodora ist die Online-Marke für Lebensmittellieferungen von Delivery Hero
Foodora ist die Online-Marke für Lebensmittellieferungen von Delivery Hero © CC0

Überrascht und auch etwas fassungslos haben wir vergangene Woche das Spiegel-Interview mit Niklas Östberg, dem Mitgründer und CEO von Delivery Hero (DH), gelesen. Der Lieferdient habe in den – wohl bemerkt von Östberg kurz vorher als nicht zukunftsfähig bezeichneten – deutschen Lieferdienst Gorillas nur investiert, „damit wir nichts verpassen“. Denn letztlich bringe meist nur eine aus zehn Geschäftsentscheidungen den vielfachen Einsatz zurück.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Lebensmittel | 20. Mai 2022

Die in den vergangenen Wochen stark angestiegenen Preise für Teigwaren dürften mittlerweile so ziemlich jedem beim Gang durch den Supermarkt aufgefallen sein. Das Geschäftsmodell von…

| Kreditinstitut | 18. Mai 2022

Nach 10 Jahren an der Spitze des Aufsichtsrats der Deutschen Bank kann Paul Achleitner keine uneingeschränkt positive Bilanz ziehen. Der Kurs hat sich trotz zweier Kapitalerhöhungen…

| Immobilien | 18. Mai 2022

Bei der Aareal Bank (31,78 Euro; DE0005408116) liegen alle Fakten zur zweiten Übernahmeofferte vor: Jetzt bietet die Investorengruppe um Advent, Centerbridge und CPPIB 33,00 Euro je…

| Metalle und Recycling | 18. Mai 2022

Nach klasse Q1-Zahlen und der Prognoseanhebung beim Vorsteuergewinn auf 500 Mio. bis 600 Mio. Euro folgten bei Aurubis Ende April die Gewinnmitnahmen. Satte 35% verlor die MDAX-Aktie…