Unsere Meinung

GroKo beerdigt die Aktienkultur

Die Bundesregierung hat die Grundrente beschlossen. Doch der Kompromiss stößt v. a. in der CDU-Fraktion auf Widerstand. Der eigentliche Skandal dieses Hilfspakets, dass das Rentenproblem nicht im Ansatz löst, ist aber die Finanzierung. Immerhin sind die Kosten mit 1,5 Mrd. Euro überschaubar und könnten sicherlich problemlos zusammengekratzt werden.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| NAI apollo | 06. Dezember 2019

Bis Ende November 2019 hat NAI apollo am deutschen Büroinvestmentmarkt ein Ergebnis von 30,7 Mrd. Euro erfasst. Als Gesamtjahresergebnis erwartet Konrad Kanzler, Head of Research, rund… mehr

| Europa-Aktie | 06. Dezember 2019

Der österreichische Leuchtenkonzern Zumtobel hat düstere Zeiten hinter sich. Wegen des starken Preisdrucks in der Branche und hoher Kosten hatten die Vorarlberger im Gj. 2018/19 (per… mehr

| Leseraktie | 06. Dezember 2019

Sehr ordentlich schlägt sich Eurokai in diesem Jahr. Die Finanzholding betreibt elf Container-Terminals in Italien und Deutschland und liefert so Waren von Mittelmeer und Ostsee nach… mehr

| Telekommunikation | 04. Dezember 2019

Die Handelsstreitigkeiten zwischen USA und Europa einerseits und China andererseits nehmen kurz vor Jahresende nochmals Fahrt auf. Nachdem es zuletzt still um Huawei geworden war, will… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×