Software

SAP erhöht Taktzahl

Dass der US-Wettbewerber Salesforce jüngst verkündete, SAP in den kommenden fünf Jahren überholen zu wollen (vgl. PB v. 27.9.), hat die Walldorfer wohl angespornt. Nach teils sehr guten vorläufigen Q3-Zahlen, die das DAX-Unternehmen am Dienstagabend (12.10.) kurz vor Mitternacht überraschend veröffentlichte, erhöhte Konzernchef Christian Klein zum dritten Mal in diesem Jahr die Guidance.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Chemie | 29. November 2021

Chemieanlage von Evonik Industries

Die Spezialchemiker von Evonik haben 2021 einen guten Job gemacht, wurden dafür jedoch nicht mit steigenden Kursen belohnt. Jüngst hatten sich die Essener durch den kleinen, aber spannenden…

| Getränke | 24. November 2021

Nachdem die Berentzen-Aktie vor etwa einem Jahr unserem Stoppkurs recht nahegekommen war, stuften wir sie auf Halten ab (vgl. PB v. 30.10.20). Das war richtig, auch wenn das Papier…

| Finanzdienstleister | 19. November 2021

Bereits in PB v. 16.8. hatten wir auf die Dividendenfantasie bei Deutsche Pfandbriefbank (PBB) hingewiesen. Unsere Schätzung, dass es im Q4 weitere 0,26 Euro als Nachschlag für 2020…

| Finanzdienstleister | 15. November 2021

Besser als erwartet wird die Pfandbriefbank (pbb) das laufende Jahr abschließen. CEO Andreas Arndt, der sich angesichts der Unruhe beim Wettbewerber Aareal über sein stabiles Aktionariat…