Holding

Hornbach Holding bleibt auf Kurs

Eine ganze Zeit lang war es recht ruhig um Hornbach Holding. Nach der Dividendenzahlung von 2,00 Euro je Aktie gab es nur eine personelle Veränderung bei der Tochter Baustoff Union, deren Führung ab 1.1.22 Christian Hornbach, ein Sohn von CEO Albrecht Hornbach, übernimmt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Energietechnik | 20. August 2021

Die SFC Energy-Aktie (26,70 Euro; DE0007568578) kletterte am Mittwoch (18.8.) um bis zu 15%, nachdem unser Musterdepotwert eine Partnerschaft mit der norwegischen Wasserstoff-Ikone…

| Telekommunikation | 12. August 2021

Im Frühjahr hatten wir erwartet, dass sich die Investitionsoffensive bei Magyar Telekom positiv auf die Kursentwicklung auswirken werde (s. PEM v. 18.3.). Davon ist allerdings im Kursverlauf…

| Finanzdienstleistung | 11. August 2021

Die Hj.-Zahlen des Finanzdienstleisters Hypoport passen ins Bild. Dank eines starken Kreditgeschäfts (der größten der vier Plattformen im Konzern) stieg der Umsatz nach sechs Monaten…

| Chemie | 11. August 2021

Brenntag bleibt im Aufwind. Während der Umsatz im Q2 um 23,0% auf gut 3,5 Mrd. Euro kletterte, wuchs das ber. EBITDA um 28,6% auf 355,1 Mio. Euro. Dass beim Gewinn je MDAX-Aktie (86,30…